Home of the Guerillagastronom
  • G.I.Joe – America, fuck yeah!

    3
    scissors
    14. August 2009movies

    Hach ja, was ist doch „G.I. Joe“ für ein typisch amerikanischer Actiontrash. Herrlich…Explosionen, Schlachten, Kämpfe, Bomben, verrückte Wissenschaftler, weltherrschaftsbesessene Männer, engbekleidete Frauen (wobei Sienna Miller nicht wirklich gut in den megahohen Keilabsatzstiefeln laufen konnte…sah aus wie n Storch auf Koks oder so), wahnwitzige Fahrzeuge, völlig realistische Kampfszenen, unbegrenztes Waffenarsenal…
    „G.I. Joe“ ist irgendwie eine Mischung aus Transformers, Team America, Matrix, Terminator, Fantastic Four, Tomb Raider, 20.000 Meilen unter dem Meer, Der Tag an dem die Erde stillstand, Team America, X-Men, Die Mumie,  Starship Troopers, Team America, Starship Troopers, God of War, Dead or Alive, Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen, Kill Bill, Fluch der Karibik, Blade Runner…hab ich Team America schon erwähnt??? (Sebbi, hab ich noch was vergessen von unserem ultimativen Movie Mash up?)

    Worum es geht? Ich zitiere hier mal Spiegel.de:
    „Eine „G.I. Joe“ genannte Elite-Einheit der Armee nimmt es mit finsteren Waffenschiebern auf – der Rest ist Getöse.

    Noch Fragen?

    Danach waren wir noch vergeblich auf der Suche nach sternklarem Himmel, um die Pyramiden…äh ne, Arachniden…Poniten??…whatever Sternschnuppen zu sehen. Nachts auf Feldern mitten im Nirgendwo is unheimlich…ständig muss man an alle möglichen Horrorfilme denken…Silent Hill, Children of the Corn, The Happening, 28 Days later, Dawn of the Dead…
    Haben aus Frust und Entdeckerlust dann nen nächtlichen Roadtrip über die abenteuerlichsten „Straßen“ gestartet…wer von euch kann schon sagen, dass er nachts um 1 Uhr schon in dem idyllischen „Dorf“ Wellucken war??? Oder am Golfplatz in Eckental…:bfg:

    Tags: , ,
 

3 Kommentare zu “G.I.Joe – America, fuck yeah!” RSS icon

  • Ich ich ich! Ich kann das sagen 😉

    Super Zusammenfassung des Abends/der Nacht. Schade, dass wir keine einzige Sternschnuppe gesehen haben *grml*

    Mir fällt spontan nur The World of Tomorrow und ein bisschen Ultraviolet ein … aber man muss dazu sagen, dass aus all diesen Filmen natürlich nur die Actionsequenzen "entlehnt" wurden … GI:Joe ist ja praktisch Action am laufenden Band … übersichtliche Action, nicht wie Transformers 2 … ich fand spitze, gerade weil es so aberwitzig übertrieben war 😉

  • dat war sooo lustig
    :DDD

  • Schade das ihr gegangen seid als ich nicht da war. Werde ihn mir aber auch nochmal anschauen 😉
    Morgen aber erst mal Tarantino! Yeah!!!!


Leave a reply

😉 😐 😡 😈 simple-smile.png 😯 frownie.png rolleyes.png 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗