Steffis Irrwege durchs Netz

Home of the Guerillagastronom
  • scissors
    10. Februar 2011beauty

    Letztes Jahr haben wir von unsren Chefs wegen guter Arbeit einen Gutschein für eine „Harmony Massage“ geschenkt bekommen und heute hab ich es endlich geschafft, ihn einzulösen.

    Ich war dafür im „Carribean Day Spa“ in Schwabach, etwas weite Anfahrt, aber der Weg hat sich gelohnt.

    In einem von außen äußerst unauffällig wirkendem Gebäude ist eine wunderschöne Oase der Ruhe versteckt.Ich wurde schon am Eingang ganz lieb empfangen und hab alles erklärt bekommen, was man als Spa Newbie wissen muss (wie weit man sich auszieht, was man im Spind alles lässt etc…). Dann wurde ich in meine Massage Strohhütte gebracht und los gings mit dem Kokosnussöl. Massagen mit warmen Öl könnte ich den ganzen Tag bekommen, nichts entspannt mehr als Öl und Chillout Klänge.

    Danach bin ich noch ne Stunde im Spa geblieben (die haben extra einen Ruhebereich mit Zeitschriften und Decken etc. wo es ausdrücklich erwünscht ist, nach der Behandlung noch zu verweilen), bei seichter Musik hab ich melancholisch ins Wasserbecken gestarrt und dazu Tee getrunken. Boah ich hätte da noch Stunden verweilen können.

    Mein Plan: sparen und mir nen ganzen Tag dort gönnen…mit Bad und Schlammpackung und Kosmetik und so…allem was man halt dort buchen kann!

    Schauts euch selbst mal an, ich kanns nur jedem empfehlen, der sich mal ein paar Stunden Ruhe und Entspannung gönnen will…

    Tags: , , ,
  • scissors
    22. Dezember 2009beauty

    Letzten Freitag war es soweit…meine geliebten asiatischen Echthaarverlängerungen mussten raus.
    Ich hätte sie auch wieder hochsetzen lassen können, aber irgendwie hatte ich nach einem halben Jahr Plastikkleber im Haar keine Lust mehr auf dieses komische Gefühl am Haaransatz. Zurück zur Natur…auch wenn mir die langen, glatten Haare irgendwie echt fehlen…aber hey, sooo teuer war es nicht, vielleicht gönn ich mir sowas nächstes Jahr nochmal…:bfg:

    extensions.jpg
    Tags:
  • scissors
    15. Juni 2009beauty

    Letztens kam wieder die Werbung für das „High Heel Mascara“ von Maybelline…ihr wisst schon…provokante Länge und so. Ich bin also sofort losgestiefelt und hab mir das teuere Stück besorgt. Sieht ja auch schick aus, die Verpackung.
    Hab dann also auch gleich losgepinselt bzw. -gekämmt…wer will nicht 70 % längere Wimpern?

    Tja und ich muss leider sagen, dass ich das Produkt nicht so gut finde wie mein Lieblingsmascara „Magnif’eyes Mascara“ von Rimmel.
    Warum?
    Das Neue macht die Wimpern etwas länger.Punkt.

    Genau, länger. Sonst nichts. Mein „Magnif’eyes“ von Rimmel macht länger, dichter und Wahnsinn. UND is noch viel günstiger als das teure Maybelline Produkt.
    Ich bleib bei meinem alten Mascara. Wer das High Heel haben möchte, ich verschenke es…vielleicht wird eine von euch glücklicher damit als ich.

  • scissors
    22. März 2008beauty, research

    Oh man, da hab ich letztens beim Friseur in einem Magazin (keine Ahnung mehr welches und von wann des war) ’nen neonpinken Eyeliner gesehen…tja und da dachte ich mir, super, sowas will ich auch (ooooh ja!). Und dann zog ich los, um mir so was zu besorgen…hach und ich stellte es mir so einfach vor. Denkste! Egal welche Marke, egal wie viel Geld…nichts zu machen. Einen Eyeliner in Knallpink (so wie hier die Farbe auf meinem Blog…Deep Pink oder Violet Red) gibt es nirgends. Nicht mal im Internet!!!
    Daher nun meine Frage: wer weiß, wo ich sowas noch suchen könnte bzw. was passiert, wenn ich mir Lipliner aufs Auge schmier????

  • scissors
    2. August 2007beauty

    …oder so. Ich hab seit Neuestem des „Magnif’eyes Mascara“ von Rimmel für mich entdeckt…krasser Look dank spezieller Chemie…nein im Ernst, ständig fragen Leute ob die Wimpern echt sind…^^ Endlich keine Klümpchen mehr und kein 1000ma Drübertuschen…3-4 Mal drüber und fertig…suuuuuuuuper! Ach und das riecht auch gut und lässt sich easy abschminken…